UTE GLIWA

Linksverkehr

Anfang der 90er, als der Zufall noch ungebremst von Internet und Mobiltelefonie zuschlug, als Verabredungen noch postlagernd getroffen wurden und Flugtickets ein halbes Vermögen kosteten. Im Rucksack hat Lucy nur das Allernötigste, im Herzen ihre unbändige Neugier, bedingungslose Leidenschaft und ungetrübte Naivität. Auf ihren Schutzengel vertraut sie blind, und er hat alle Hände voll zu tun.

Auf ihrer Odyssee findet sie sich unverhofft allein in Schottland gestrandet und improvisiert einmal wieder ihr Leben. Was als üble Laune des Lebens beginnt, entpuppt sich als durchaus nützliche Fügung. Trotz Bitten des hübschen Douglas und einer womöglichen Wiederbegegnung mit dem fulminanten Fergus reist Lucy ein halbes Jahr später weiter nach Südostasien. In Fiona findet sie dort eine ebenbürtige Weggefährtin, mit der sie die Grenzen zur Unvernunft mehr als nur einmal gehörig auslotet. Wieder allein, vor der perfekten Kulisse einer zauberhaften tropischen Insel, drängen sich lang ersehnte Romanzen geradezu auf, aber Lucy hadert mit sich und der Welt. Bis eines Tages der Zufall – oder ist es das Schicksal - seine Hand wieder im Spiel hat.

ISBN: 9786099532325

Gebunden: 304 Seiten

www.amazon.de/Linksverkehr-Ute-Gliwa/dp/6099532323 


 

Alberta und ihre Männer

Alberta hat alles, was sie sich wünschen kann. Sie ist es gewohnt zu bekommen, was sie will. Diesmal hat sie mehr bekommen als ihr gut tut. Sie liebt Daniel, auf den sie einen Sommer lang gewartet hat, aufrichtig und innig. Serge, zu dem unbändiges Verlangen sie immer wieder zieht, ist die perfekte Ergänzung zu ihrer ruhig dahinplätschernden Beziehung. Leider kann es nicht ewig so traumhaft weitergehen, denn die Entscheidung, die beide Männer alsbald von ihr fordern, ist absolut unmöglich und kostet Alberta viel mehr als ihr lieb ist.

 

ISBN: 978-3887696849

Taschenbuch: 250 Seiten

www.konkursbuch-shop.com/hetero 

Komm! - Sechs erotische Geschichten

Komm! – der Titel dieser Geschichtensammlung ist Einladung und Aufforderung zugleich. In sechs Kurzgeschichten wird ein facettenreicher Fächer geöffnet: vom überraschenden Vergnügen einer missglückten Bergwanderung über ein Weihnachtsgeschenk mit Hindernissen bis zur zärtlichen Erotik des Alters. Komm! ist aber auch ein sehnsüchtiger Seufzer, in dem die ganze Tragik einer Affäre steckt, die nur donnerstags stattfindet kann.

Fünf Frauen und ein Mann zeigen in ihren Geschichten, dass Liebe, Sex und Erotik keiner Logik folgen, sondern ein Spiel mit unbestimmtem Ausgang sind.

Ute Gliwa hat "Das Weihnachtsgeschenk" zu der Sammlung beigetragen.

 

eBook

Cupido Books / UNA GlitzaStein

www.separee.myshopify.com/collections/e-paper/products/komm-sechs-erotische-geschichten 

Mein heimliches Auge XXXII

Das Jahrbuch der Erotik 2017/2018

Wie leben Menschen ihre Lust 2017? Was beschäftigt ihre Fantasie? Es geht um intensive Orgasmen aus weiblicher und männlicher Innenansicht, um Küssen, Blues und Sex, um Masturbation und SM und um Dreier und vieles mehr. Um das, was sich Menschen wünschen und wie das manchmal mit dem Erlebten im Widerstreit steht. Offene Berichte aus dem Leben, Kurzgeschichten, Gedichte, Sachtexte, Gespräche und viele Bilder.  

Von Ute Gliwa stammt der Beitrag "Non Plus Ultra". 


ISBN: 978-3-88769-532-3 

Fadenheftung: 336 Seiten

www.konkursbuch-shop.com/erotik 

Fluchtmuster

Roman

voraussichtlich 2019

Die Brüder im ersten Weltkrieg verschollen, der Vater vor Gram gestorben, von ihrer Jugendliebe verlassen, von der verbitterten Mutter verstoßen geht Hanna plan- und ziellos einen einsamen, von bitteren Erinnerungen geplagten Weg. Bis es sie 1922 von Rotterdam durch Zufall nach Buenos Aires verschlägt. Auf der Überfahrt begegnet sie, ohne es zu wissen, einigen für ihr Leben entscheidenden Gefährten. Doch ihrer Vergangenheit entkommt Hanna nicht, denn vollkommen unerwartete Entdeckungen und Begegnungen erwarten sie in Argentinien.