UTE GLIWA
Foto: David Sünderhauf

Ute Gliwa

 

reiste einige Jahre nach Herzenslust um den Globus und lebte in verschiedenen europäischen Ländern von sehr unterschiedlichen Tätigkeiten, bevor sie in Berlin ihre Wahlheimat fand, wo sie mit ihren beiden Kindern lebt und die Stadt unsicher macht. 

Ihr Debütwerk Linksverkehr erschien 2013. Der Roman Alberta und ihre Männer erscheint im Frühjahr 2018 im konkursbuch Verlag.

Seit 2014 gibt Ute Gliwa außerdem gemeinsam mit Janina Gatzky Séparée, das Hochglanz Erotikmagazin für Frauen, heraus. Sie selbst schreibt u.a. unter diversen Pseudonymen für die Zeitschrift.